Holiday-Park Hassloch

Der Holidaypark in Hassloch liegt in der Pfalz, dem südlichen Rheinland-Pfalz.

Der Park hatte einst keine richtigen Themenbereiche die sich mittlerweile aber immer mehr etablieren. Der Park liegt mitten im Wald und ist dadurch im Sommer sehr schattig.

Themenbereiche sind: Pfälzer Dorf, Majaland, Wickieland, Maritimer Bereich, Sky Scream,und das Basis Camp.

Attraktionen im Päflzer Dorf sind unter anderem die Fahrt in das Mittelalter in der Burg Falkenstein, die reißende Stromschnellenfahrt in der Raftingbahn „Donnerfluss“ und einige Restaurants.

Im Maritimen Bereich befindet sich das Sturmschiff, eine Riesenschiffschaukel, die Berg- und Talbahn „Wellenhoppser“, das Aquastadion wo die Wasserskishow auf dem Holidayparksee stattfindet. Dort treten jedes Jahr Wasserskifahrer aller Nationen auf. Neuste Attraktion dort ist der 80m hohe Lighthousetower. Eines der höchsten Flugkarussells der Welt.

Im Basis Camp dagegen weht ein ganz anderer Wind. Ein Koloss aus einem roten Schienenstrang erhebt sich auf 62m und man hört schon das Knistern in der Luft.
Expedtion GeForce heißt die Topattraktion im Park.

Kurze Daten: 62 m hoch, 120 Stundenkilometer schnell und mehr als 1300 m Schienenlänge. Der Fahrgast wird während der Talfahrt mit dem 4,5 fachen seines Körpergewichts belastet. 7 mal wird das Gefühl der absoluten Schwerelosigkeit nachempfunden.

Weitere Topattraktionen sind die Fahrt mit „Wickie Splash“, wo es erst vorwärts, dann rückwärts und wieder vorwärts zu einer feuchtfröhlichen Schussfahrt übergeht. Doch auch für Himmelsstürmer ist gesorgt. Der Anubis Freefalltower ist für Adrenalinsüchtige genau das Richtige. Den freien Fall aus 70 m Höhe dem Erdboden entgegen rasen.

Ruhiger geht es in Majaskinderland zu. Dort kann man auf Flip dem Grashüpfer über die Wiese hoppeln oder im Blumenkelch bei Majas Bültensplash sich nass spritzen lassen.

Erleben Sie auch eine Fahrt mit der Tabaluga-Bahn und helfen Sie Tabaluga und seinen Freunden gegen Arktus vorzugehen.

Shows sind auch einige vorhanden wie im Aquascope, Tiertheater oder dem Aquastadion mit der Wasserskishow.

Seit seiner Übernahme von der Plopsa Gruppe hat sich im Park einiges getan. Viele Attraktionen sind überarbeitet, thematisiert oder ersetzt worden. Umzüge einzelner Attraktionen ist ebenso der Fall gewesen.

Die Neuheiten der letzten Jahre sind die Achterbahn Sky Scream für die der ausgediente Superwirbel leider weichen musste. Als Neuheit im Jahr 2015 wurde der Sky Fly präsentiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen